Digital First: Loading

Win-Win:
MASSIVE
ART
ist
Affiliate
Network
Partner
von
SensioLabs

SensioLabs Affiliate Network Partner

MASSIVE ART ist der erste und bisher einzige Partner von SensioLabs in Österreich. Als Teil des SensioLabs-Partnernetzwerks haben wir Zugang zu wertvoller Expertise und konkreten Lösungen rund um das PHP-Framework Symfony. Eine Win-Win-Situation, von der besonders unsere Kunden profitieren.

SensioLabs: Symfony und ein Netzwerk, das seinesgleichen sucht

SensioLabs steht für jahrelange Erfahrung in der Umsetzung von tausenden Web-Projekten, die Konzeption und Entwicklung effektiver Tools am Markt und die Leidenschaft für Innovation.

Stetig in Entwicklung und Forschung investieren und immer einen Trend voraus sein – das ist die Philosophie von SensioLabs und diese deckt sich mit der Vision von MASSIVE ART. Eine bessere Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gibt es wohl nicht.

Strukturiertes Arbeiten dank Symfony-Framework

Symfony ist das weltweit führende Open Source PHP-Framework für die Umsetzung komplexer Webapplikationen. Uns bietet die Arbeit mit Symfony viele Vorteile. Wie etwa:

  • Das Framework ist übersichtlich und gut strukturiert.
  • Die Nachvollziehbarkeit der Projekte ist – selbst für neue Mitarbeiter – gegeben.
  • Komplexe Web-Projekte erhalten einen klaren Aufbau.
  • Eine grosse Community mit über 500.000 Symfony-Entwicklern arbeitet stetig an der Erweiterung und Optimierung des Open Source-Frameworks.
  • Fehler und Sicherheitslücken lassen sich dank vieler Symfony-Innovatoren reduzieren.
  • Mit Symfony umgesetzte Projekte sind im Betrieb sehr stabil und ermöglichen niedrige Wartungskosten.

Langjähriger Begleiter: MASSIVE ART als Early Adopter

Schon 2012 begann MASSIVE ART mit Symfony zu arbeiten. Nach ein paar kleinen Projekten stand fest: künftig bauen wir unsere Webprojekte auf dieser zukunftsweisenden, technologischen Basis auf! Viele Symfony-Projekte – oft im Einsatz mit Sulu – folgten und die Symfony-Zertifizierung war das grosse Ziel.

Symfony war und ist das richtige Framework, um beste Webprojekte umzusetzen. Was uns über die Jahre aber immer mehr bewusst wurde: SensioLabs bietet zudem tolle Möglichkeiten zur Fortbildung! Unsere Web Developerin Sabine hat sich etwa an die Symfony-Zertifizierung gewagt: „die schwierigste Prüfung meines Lebens“, wie sie selbst sagt. Weitere MASSIVE ART-Developer schreckt die Wissensflut nicht ab – auch sie lassen sich demnächst zertifizieren. Demnächst folgt für alle Developer ein In-House-Training mit SensioLabs, denn man lernt bekanntlich nie aus.

Als SensioLabs-Partner wollen wir künftige Projekte gemeinsam durchführen und Erfahrungen austauschen – denn beide Seiten besitzen grosses Know How. Wir profitieren alle von der Collaboration.

Cornelius Hansjakob

Auf eine starke Partnerschaft!

Als Symfony-Experten und Partner von SensioLabs haben wir Zugriff auf das Ökosystem von Symfony und SensioLabs. Uns steht der Ressourcenpool zur Verfügung und der direkte Austausch mit dem Hersteller des PHP-Frameworks ist für uns genauso wichtig wie die Zusammenarbeit mit dem Partnernetzwerk. Wir freuen uns auf all die digitalen Herausforderungen, die kommen, denn wir sind mit unseren MASSIVE ART-Coding-Spezialisten und SensioLabs als Partner bestens gerüstet.

Mehr Blogartikel zum Thema:

Fastlane_React_Native
Mobile Apps: Effizientes Deployment mit fastlane
massive-art-blog-symfony-4-flex
Symfony 4 und Flex: Erkenntnisse beim Migrieren auf die neue Struktur
prototyping-bei-massive-art
Prototyping bei MASSIVE ART
loading
Nach oben