Bookmarklets

bookmark
bookmark

Ein Bookmarklet (auch Favelet genannt) ist ein in JavaScript geschriebenes Makro, welches als Bookmark abgelegt werden kann und so die Funktionalität des Browsers erweitert.

Vereinfacht gesagt: Ein Bookmarklet ist ein Lesezeichen, das keine Internet-Adresse enthält, sondern einen Codeschnipsel.


Das Bookmarklet referiert dabei auf das Pseudoprotokoll javascript:, das ermöglicht, einen Code durch den Browser auszuführen.

Was kann man damit machen?

Im Prinzip alles, was man mit JavaScript machen kann: So kann man beispielsweise Informationen über die aktuell im Browser angezeigte Webseite oder über den Browser selbst anzeigen lassen, man kann Einstellungen wie zum Beispiel die Fenstergröße auslesen lassen und ändern.

Ein kleines Beispiel ist hier eingefügt, bitte klicken: Datum und Uhrzeit anzeigen
Den Link einfach als Lesezeichen speichern und man hat dieses Werkzeug immer griffbereit.

Natürlich gibt es weit sinnvollere Bookmarklets, die mehr können als das Datum und die Uhrzeit anzuzeigen.

Zum Beispiel das Auslesen der Markierung und die Übergabe des markierten Textes an eine andere Webseite: man markiert Text auf einer Webseite und mit der Markierung wird der Befehl weitergegeben, nach diesem Begriff in Wikipedia zu suchen.

Den Link anklicken oder als Lesezeichen speichern:
Wikipedia Suche

Vorteile:

  • Bookmarklets können von jedem relativ einfach eingesetzt werden, da man nur ein Lesezeichen anlegt und nichts installiert werden muss.
  • Man findet viele nützliche Tools im Internet und sie kosten nichts.
  • Bookmarklets funktionieren browserübergreifend (im Gegensatz zu Browser Add-On's)

Nachteil:

  • Bookmarklets funktionieren nur, wenn JavaScript aktiviert ist.

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben