Caritas meets MASSIVE ART: Wir gestalten Zukunft.

MASSIVE-ART-Blog-Caritas-Kinderweltweit
MASSIVE-ART-Blog-Caritas-Kinderweltweit

Ihr wollt eine coole Website? Ihr bekommt eine coole Website. So schön können Briefings sein. Für Caritas Vorarlberg haben wir digital aufgeräumt – und alle bestehenden Kinder-Projekte unter ein Web-Dach gebracht. Konzept, Text, Design und Programmierung by MASSIVE ART: kinderweltweit.at. Wir machen das.

Macht was draus.

Das haben wir uns nicht zweimal sagen lassen! In enger Zusammenarbeit mit dem Account Management hat unsere Kreativ-Abteilung in kürzester Zeit ein Konzept auf die Beine gestellt. Unser Ziel: Es muss knallen! Farblich, textlich, emotional – und das bereits beim ersten Klick.

Wie man gefühlte 1000 Caritas Kinder-Webseiten auf eine Seite bringt? Ganz einfach: kompakt, übersichtlich und kindgerecht.

Zukunft fängt mit einem farbenfrohen Image an.

Was wäre eine Kinder-Website ohne Farben? Bunt, farbenfroh und fröhlich sollte es sein. Für uns war es besonders wichtig, das Thema Kinderhilfe positiv zu besetzen – die "Mitleid"-Perspektive haben wir außer Acht gelassen. Denn: "Wir gestalten Zukunft". Und das ist nun wirklich positiv.

Die wichtigsten Themen – wie Wasserversorgung oder Schicksal der Straßenkinder – haben wir durch Metaphern ersetzt. So wird der eigentlichen Bedeutung eine positive Wendung gegeben. Spenden wird zu schenken und als Einkaufstüte dargestellt. Das heißt übersetzt: Wenn man spendet "schenkt" man den Kindern eine bessere Zukunft. Und wer macht nicht gerne anderen Menschen eine Freude?

Mit einem magazinartigen Layout haben wir das Zusammenspiel der drei Kategorien – Projekte, Spenden und Menschen – aufgelockert. Eine optimale Basis um zusätzlichen Content, wie Filme oder Blog-Geschichten, einfach einzubinden. Die pinnwandartige Darstellung animiert außerdem zu einem entspannten Umgang mit dem ernsten Thema.

Wichtig: Die einzelnen Kacheln (Textblöcke) können je nach belieben variiert werden und unterstützen so bei Präsentationen der Caritas Vorarlberg, etwa bei Schulprojekten.

MASSIVE-ART-Blog-Caritas-Design
MASSIVE-ART-Blog-Caritas-Design

Was wäre das Leben ohne Popcorn?

Bei diesem Projekt war die Zusammenarbeit von Text und Design besonders eng. Nicht ohne Grund heißt es Bild-Sprache. Unser Ziel war es mit provokativen Aussagen und dem dazu passenden symbolischen Bild aufmerksam zu machen – und zum Hinschauen, beziehungsweise zum Weiterlesen, Klicken und Schenken zu animieren.

Fazit Kreativ-Team: Spaß hat's gemacht. Danke Caritas! Für das Vertrauen und das offene Briefing.

massive-art-blog-caritas-text-1
massive-art-blog-caritas-text-1

Eine starker Web-Auftritt benötigt ein starkes Gerüst.

Für die verschiedenen Größen der Kacheln musste eine entsprechende Logik aufgebaut werden, um Lücken zu vermeiden und die Pflege der Website gleichzeitig so einfach wie möglich zu halten. Eine kleine Herausforderung, die unsere Programmierer bald gemeistert haben. kinderweltweit.at allen Bildschirmgrößen an und ist responsive bis zum Smartphone. Auch das musste bei der Programmierung berücksichtigt werden.

Mit ZOOLU hat Caritas Vorarlberg ein Open Source CMS bekommen, das einfach zu Handhaben ist und reichlich Funktionen bietet – und dazu noch Spaß macht.

Fazit Kunde

"Die Schaufenster-Idee hat MASSIVE ART bereits im ersten Anlauf toll umgesetzt. Ich schätze die kurzen Kommunikationswege und das rasche «Auf-den-Punkt-Bringen»." Claudio Tedeschi, Leitung Kommunikation, Caritas Vorarlberg

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben