Erfolgreiches SEO. Unsere 10 Tipps.

MASSIVE ART Blog SEO 10 Tipps
MASSIVE ART Blog SEO 10 Tipps

Die Suchmaschinen Optimierung (SEO) ist ein Bereich des Suchmaschinen Marketings, der eine Vielzahl an Maßnahmen bereithält. Für den Laien ist die Menge und Relevanz oft unüberschaubar.

Um Ihnen einen ersten Einstieg zu bieten, haben wir Ihnen die aus unserer Sicht 10 essenziellsten Maßnahmen zur Suchmaschinen Optimierung zusammengefasst.

Unsere 10 SEO Tipps

  1. Content is King: Achten Sie darauf eigenständige Inhalte zu erstellen und keine Fremdinhalte zu kopieren. Seien Sie einfallsreich und originell. Denken Sie aus der Sicht des Besuchers und erstellen Sie nützliche und gefragte Inhalte innerhalb Ihres Leistungsportfolios.
  2. Schnelligkeit ist Trumpf: Achten Sie auf ein schnelles und performantes Webhosting. Der Seitenaufruf sollte durch ein auf Geschwindigkeit optimiertes CMS System möglichst schnell erfolgen. Denn Suchmaschinen wie Google interpretieren langsame Server mit Problemen und reduzieren die Häufigkeit der Indizierungsdurchgänge, was sich negativ auf Ihr Suchergebnis auswirken kann.
  3. Einfacher Domainname: Wählen Sie einen eindeutigen und klar verständlichen Domainnamen, idealerweise mit einem Schlüsselwort das Ihr Unternehmen am besten beschreibt. Zum Beispiel: www.metzgerei-mueller.at. Achten Sie darauf, dass die Sprache des Webseiten Inhalts mit Ihrer Domainendung je nach Land passend ist.
  4. Passende Website Verlinkungen: Verlinken Sie passende Seiten oder Inhalte auf Ihrer Webseite untereinander um diese für Ihre Besucher und die Suchmaschinen zu verknüpfen.
  5. Gültige Standards: Achten Sie darauf, dass der HTML Code Ihrer Webseite gültigen Standards entspricht. Zum Beispiel: W3C Standard
  6. Aktuelle Technik: Vermeiden Sie den Einsatz von Flash für Animationen und Webseiten Inhalte. Setzen Sie stattdessen auf HTML5 und Javascript um mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones nicht auszuschließen und der Suchmaschine das Indizieren des Inhalts zu erleichtern.
  7. Meta Informationen: Achten Sie auf eine korrekte Pflege der Meta-Informationen wie Seitenbeschreibung (Meta-Description), Seitentitel (Meta Title) und Schlüsselwörter (Meta-Keywords) passend zum jeweiligen Inhalt. Vergessen Sie auch nicht die Beschreibungen für Bilder (ALT Tags) zu hinterlegen und setzen Sie auf den Einsatz möglichst großer Bilder.
  8. Sitemap: Erstellen Sie eine Sitemap Ihrer Webseite und reichen Sie diese über eine XML Datei bei Google ein um die Indizierung Ihrer Website zu erleichtern.
  9. Passendes Linkmanagement: Tauschen Sie Links ausschließlich mit vertrauenswürdigen Geschäftspartnern, Kunden und thematisch passenden Webportalen. Achten Sie darauf, dass Sie nur qualitative Links erhalten.
  10. Verständlichkeit des Seiteninhaltes: Optimieren Sie Ihren Shop mit Microformats nach SCHEMA.org, so kann die Suchmaschine Preis, Kategorie und Produktdetails selbstständig erfassen und verarbeiten. Zum Beispiel: Google Shopping.

Wir beraten Sie in allen Fragen rund um SEO. Und auch in allen anderen Online Fragen.

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben