Go for it - get ZOOLU

getzoolu
getzoolu

Die Open Source Software ZOOLU begeistert seit Jahren die Kunden von MASSIVE ART. ZOOLU überzeugt nicht nur durch seine einfache Handhabung und Benutzerfreundlichkeit, sondern auch durch reichhaltige Funktionen. Auf eine bescheidene Auswahl dieser zahlreichen Funktionalitäten möchte ich nun näher eingehen.

URL-Rewriting

Im Gegensatz zu vielen anderen Content Management Systemen ermöglicht ZOOLU eine flexible URL Anpassung. So können URLs, die durch lange Seitentitel entstehen, jederzeit gekürzt und damit für Suchmaschinen optimiert werden.

Diese Funktion birgt neben Vorteilen aber auch Probleme. Bis zum Zeitpunkt des Online Goings kann die URL beliebig angepasst werden. Alle Änderungen werden in der URL-History erfasst. Ist die Website allerdings online, sollte darauf geachtet werden, dass die URL-History nicht gelöscht wird. Ansonsten sind bereits von Google indizierte Seiten im Web nicht länger auffindbar und produzieren sogenannte 404-Fehlerseiten. Entscheidend ist es daher, auf eine klare URL-History zu achten, um ein optimales organisches Suchergebnis sicherzustellen.

Flexible Übersichten

In der Gestaltung von Übersichtsseiten besticht das CMS ZOOLU gegenüber vergleichbaren Systemen. Übersichtsseiten dienen dazu dem Besucher einen Überblick über ein bestimmtes Themengebiet zu geben. Mit ein paar wenigen, aber effektiven Handgriffen kann in ZOOLU eine Übersichtsseite gestaltet werden. Das Element "Definitionen" beinhaltet alle dafür notwendigen Einstellungen. Von der Darstellungsform über die Anzahl der darzustellenden Inhalte bis hin zur Sortierung kann eine Übersichtsseite speziell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

Mut in der Gestaltung wird belohnt – überraschen Sie Ihre Website-Besucher mit neuen Formen der Übersichtsgestaltung. Zum Thema neue Wege gehen, möchte ich Ihnen den Besuch des Online Magazins „More Than“ des Zürserhof empfehlen.

Global-Bereich

Ivoclar Vivadent, ein weltweit agierendes Unternehmen dessen Website auf 23 Länderportalen, 12 Sprachen und über 1000 Produkten beruht, stellt so manche Herausforderung an ein Content Management System. ZOOLU hat diese nicht zuletzt durch die Möglichkeit mehrere Portale zu verwalten, gemeistert.

Eine entscheidende Rolle spielt dabei der Global-Bereich. Hier werden Inhalte gepflegt, die auf mehreren verschiedenen Portalen eingesetzt werden. Gerade bei komplexen Produktstrukturen, News- und Presseberichten sowie Veranstaltungen macht der Einsatz eines Global-Bereichs Sinn. Die einmalige Pflege bietet dem Benutzer neben dem geringeren Pflegeaufwand den zusätzlichen Vorteil der automatischen Übernahme aller Inhaltsanpassungen auf allen zugewiesenen Portalen.

Fazit

ZOOLU bietet seinen Nutzern zahlreiche sinnvolle Funktionen. Entscheidend ist jedoch, diese gezielt einzusetzen und dadurch eine Website mit echtem Mehrwert zu schaffen.

Verfügt auch Ihr CMS über diese Features? Oder sind sie sich über deren zielgerichteten Einsatz nicht sicher? MASSIVE ART berät Sie jederzeit gerne.

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben