iPad App für T-Systems Austria

MASSIVE ART – Website-Relaunch für T-Systems
MASSIVE ART – Website-Relaunch für T-Systems

Mit einer umfassenden Präsentation bei T-Systems Austria konnte MASSIVE ART überzeugen und in der Folge wurde eine iPad-Applikation mit Microsoft Sharepoint-Connect im Corporate Design des Unternehmens entwickelt.

Diese Herausforderung nehmen wir an

Jede Aufgabe, die wir annehmen, sehen wir immer als Herausforderung. In diesem Fall haben wir die Applikation nativ als Objective-C Projekt aufgebaut. Die App wurde jedoch nicht nur auf Basis der von Apple zur Verfügung gestellten Standard-Controls (für Buttons, Views, Tables) programmiert, sondern um spezifische Custom-Controls erweitert und aufgewertet.

Dass sich Apple und Microsoft vertragen beweist die direkte Anbindung von Daten, die in Sharepoint gehalten werden. So können automatisierte Prozessen, wie zum Beispiel die Installation eines Servers, direkt über die App ausgelöst werden.

Funktionen die überzeugen

Das Bedienkonzept der iPad-Applikation stellt 6 verschiedene Bereiche zur Verfügung, die den Usern eine Kombination aus direkter Anwendung und Serviceangebot zur Verfügung stellt.

  1. Der User kann Produkte bei T-Systems bestellen. 
  2. Der User kann seine Server ansehen und in beliebige Tiefe per Zoom navigieren. 
  3. Der User kann die Freigabe seiner Tasks verwalten.  
  4. Studiendatenbank 
  5. Dem User werden zwei News-Streams zur Vefügung gestellt. 
  6. Es sind Visitenkarten der zuständigen T-Systems-Ansprechpartner hinterlegt, die direkt per E-Mail kontaktiert werden können. 

Eine B2B iPad Applikation, die überzeugt.

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben