News im Mai

MASSIVE ART - Mews im Mai
MASSIVE ART - Mews im Mai

Facebook's f8, Apple's WWDC 2014 und die kommende Google I/O brachten beziehungsweise bringen uns viele Neuerungen im Bereich Online Advertising, App Development, Soft- und Hardware. Abgesehen von diesen großen Events gibt es noch ein paar weitere Highlights des letzten Monats, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

MASSIVE ART Social-Media News
MASSIVE ART Social-Media News

«Kill the Hamburger Button...

... before it kills you». Ein spannender Artikel der sich nicht nur an die Designer, sondern auch an die Online Advertising Experten und Projektleiter unter uns richtet. Techcrunch berichtet davon, dass in vielen Analysen (unter anderem Interaction Theory) herausgefunden wurde, dass sich der Hamburger Button negativ auf die Interaktion auswirkt – quasi nach dem Motto: Aus den Augen, aus dem Sinn. Apps wie Spotify stehen sich somit selber im Weg, in dem sie die Hauptfunktionen hinter dem Button verbergen. Kann das mitunter der Grund sein, warum Facebook eigene Standalone Apps launcht und Foursquare dasselbe mit Swarm gemacht hat? Was für Alternativen gibt es und was denkst du darüber? >>Mehr lesen

Teile deine Speisekarte mit deinen Facebook Fans.

Seit geraumer Zeit können Restaurants und Cafés ihre Speisekarten auf der eigenen Facebook Seite veröffentlichen. Diese sind dann sowohl am Desktop, als auch mobil abrufbar. Wie das Ganze funktioniert und bei welchen Seitentypen es möglich ist, das hat allfacebook zusammengefasst. >>Mehr lesen

Facebook schränkt Frictionless Sharing ein.

Stefan liked a Pin on Pinterest. Stefan listened to a song on Spotify. Solche impliziert geteilten Beiträge werden zukünftig weniger Prominenz im Facebook Newsfeed erhalten. Nach eigenen Aussagen hat Facebook gemerkt, dass explizit geteilte Inhalte mehr Engagement aufweisen und das viele Personen darüber überrascht waren, was sie alles ohne ihr Wissen passiv teilen. Das Facebook vor wenigen Wochen diese Funktion bereits aus Instagram entfernt hat, war wohl ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl. App-Entwickler sollten das im Hinterkopf behalten. Apps wie Hootsuite oder Buffer dürften aber nicht davon betroffen sein. >>Mehr lesen

Google's neuer Stars Dienst geleaked.

Jetzt mal ehrlich, wer von euch verwendet noch aktiv Bookmarks im Browser? Wenn ich etwas wieder brauche, dann google ich danach. Die lange Reise durch meine Lesezeichenleiste ist mir zu mühselig. Gerade im Chrome ist es nicht möglich ohne Extensions eine Beschreibung, Tags oder Ähnliches hinzuzufügen. Deswegen horchte ich umso mehr auf, als ich hörte, das Google an einem neuen Dienst namens Stars arbeitet. Dieser soll es einfacher und visuell ansprechender machen, Inhalte des WWW zu konservieren. >>Mehr lesen

MASSIVE ART Online-Marketing News
MASSIVE ART Online-Marketing News

So optimierst du deinen Long-Tail Traffic. (Case Study)

Der Begriff Long-Tail ist bei SEA-Experten bereits im Standard Repertoire verwurzelt. Bei jeder Präsentation und in jedem Verkaufsgespräch wird es des öfteren erwähnt. Wie effektiv und wirksam es aber tatsächlich ist, darüber spricht kaum jemand sagt Andreas Graap von angron.de. Deswegen hat er eine Case-Study zum Thema Long-Tail Traffic ohne Linkaufbau veröffentlicht. >>Mehr lesen

So einfach kann Facebook für KMUs sein.

Newsfeed Ads, Geo-Targeting, Interessen, Custom Audience, Facebook Retargeting und Conversion Tracking – das ist quasi das 1x1 des Facebook-Marketing-Pools an Möglichkeiten, die KMUs zur Verfügung stehen. Was genau sich dahinter verbirgt und was für Vorteile sie im speziellen für kleine Unternehmen haben, das erfährst du hier. >>Mehr lesen

So setzt du die Custom Audiences auf Facebook richtig ein.

Custom und Lookalike Audiences sind mächtige Werkzeuge um die passende Audience auf Facebook zu erreichen. Ich habe bereits in der Vergangenheit darüber berichtet, möchte es euch aber noch einmal ans Herzen legen. Macht aus euren Newsletter Adressaten eine Facebook Audience oder nutzt eine der sechs anderen Möglichkeiten, die das Search Engine Journal zusammengetragen habt. >>Mehr lesen

MASSIVE ART Web-Analytics News
MASSIVE ART Web-Analytics News

Und dann kam Panda 4.0.

Ende Mai veröffentlichte Matt Cutts einen Tweet, der die SEO-Welt in Bewegung brachte. Neben Panda 4.0 kündigte er auch die Version 2.0 des Payday-Algorithmus an. Was sich dahinter verbirgt und warum auch eBay starke Sichtbarkeitseinbußen erdulden muss, hat sistrix zusammengefasst. Eines kann ich schon vorwegnehmen: Guter redaktioneller Inhalt scheint sich noch mehr auszuzahlen – dabei kommt es aber nicht nur auf die Länge an>>Mehr lesen

So verbesserst du dein Google Authorship Ranking.

Jetzt mal ehrlich, wer von uns hätte nicht auch gern ein schickes Bild in den SERPs, wenn nach einem Thema gesucht wird, in dem man sich gut auskennt? Wie viele von euch wissen, müssen dafür ein paar technische Änderungen vorgenommen werden. Dass es aber auch hilft auf Google+ aktiv zu sein, ist vielleicht etwas unbekannter. Übrigens: Warum das Netzwerk auch für euren Corporate Blog wichtig sein kann, das erfährst du hier. Tipps und Tricks zum Verbessern des Rankings liefert euch außerdem dieser Artikel: >>Mehr lesen

Wir sind keine Robots oder Crawler.

Ist bei euch der Title Tag identisch mit dem Open Graph Tag? Wenn ja, dann geht es euch wie fast allen anderen, so Jennita von Moz. Warum machen wir die Tags gleich? Warum erarbeiten wir nicht einen für die robots und einen für social? Genau das hat sich Jennita auch gefragt und stellt euch in ihrer Whiteboard Session ihre Vorschläge vor. Meiner Meinung nach hat sie vollkommen recht. Wir sind soziale Wesen und keine Roboter. Also: Gebt uns einen anderen Content! >>Mehr lesen

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben