NEWSLETTER - Einer wie keiner

MASSIVE ART Newsletter: Einer wie keiner
MASSIVE ART Newsletter: Einer wie keiner

Newsletter mit Format

Einer wie alle - das will keiner. Nutzen Sie den Newsletter um Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu branden!

Der erste Blick: Design

Branding bedeutet nicht, den Newsletter grafisch mit Bilder und Überschriften zu überladen - das würde bei jedem Kunden Irritation hervorrufen und somit Unglaubwürdigkeit gegenüber den Motiven Ihres Unternehmens.

Der zweite Blick: Inhalt

Klare Ansagen, klare Botschaften. Keine versteckten Zeilen oder kleingeschriebene Geheimniskrämereien. Der Newsletter ist eine Möglichkeit der Repräsentation und dadurch auch der Reputation: Halten Sie ein, was Sie anbieten.

Ein kleiner Guide: Newsletter konzipieren

Konzipieren Sie den Newsletter wie ein internes Projekt. Legen Sie fest, in welchem Turnus ein Newsletter verschickt wird, definieren Sie den Umfang bzw. die Art, beauftragen Sie jemanden explizit mit dem Versand und geben Sie ein Zeitfenster vor.

Inhaltliche Überlegungen: Warum versenden Sie einen Newsletter?

*Was sind die kurzfristigen, was sind die mittelfristigen Ziele?
*Wollen Sie Informationen verbreiten? Wollen Sie auf eine Aktion gezielt aufmerksam machen?
*Wollen Sie ein Produkt verkaufen? Wollen Sie ein neues Produkt vorstellen?
*Wen wollen Sie mit dem Newsletter erreichen?

Formale Überlegungen: Wie soll der Newsletter aufgebaut sein?

*Der Absender muss klar erkennbar sein.
*Die Betreffzeile sollte prägnant und/oder informationsverweisend sein.
*Die Breite eines HTML Newsletters sollte zwischen 600 und maximal 650 Pixel liegen.
*Die Länge des Newsletters ist zwar themen-/produktabhängig; lassen Sie jeden Newsletter vor dem *Versand auf seine Verträglichkeit hin Testlesen.
*Überprüfen Sie die Relevanz und die Länge von Informationen; lieber weniger Text und einen weiterführenden Link.

Gliedern Sie Text und Design zu Header, Überschrift, Artikelfeld, Sidebar und Footer und legen Sie damit einen Standard fest. Eine formale Gliederung hilft Ihnen auch den Inhalt zu strukturieren.

Rechtliche Überlegungen:

*Kein Versand, ohne Einwilligung.
*Abmeldemöglichkeit muss im Newsletter gegeben sein.
*Anmeldung zum Newsletter durch Double-Opt-In-Verfahren.
*Sie haben eine Kennzeichnungspflicht, ein Newsletter-Impressum zu führen.

Allgemeine Richtlinien zum Online-Marketing finden Sie in dem vom Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. herausgegebenen PDF.

MailChimp verspricht - in 5 Schritten verschickt

MailChimp ist ein Webservice und der größte Anbieter weltweit für Aussendungen. Sie konfigurieren einmal Ihren Account:

*die Einrichtung des Accounts
*die Gestaltung und das Design der Aussendungsmaske(n)
*die Erstellung der E-Mail-Liste(n)

Und danach können Sie sich ganz auf Ihre Inhalte konzentrieren! Weitere Vorteile von MailChimp haben wir auf unserer Website zusammengestellt.

MASSIVE ART denkt komplex und vereinfacht

Wir denken vorausschauend und programmieren immer mit dem Ziel, Anwendungen zu vereinfachen. Deswegen haben wir uns MailChimp genauer angeschaut und programmieren für MASSIVE ART Website-Kunden eine Schnittstelle zum Open Source CMS ZOOLU. Das bedeutet für den Benutzer, dass die Funktionen von MailChimp vollumfänglich in die Benutzeroberfläche von ZOOLU integriert sind - Sie versenden Ihren Newsletter direkt aus einem System.

Wir beraten Sie gerne. Lassen Sie uns Ihre Fragen einfach wissen.

Mit besten Grüssen,
das Team von MASSIVE ART WebServices GmbH.

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben