Relaunch schwanger.li: Diese Seite ist für SIE da.

MASSIVE ART schwanger.li
MASSIVE ART schwanger.li

In Projekte involviert zu sein, die für eine gute Sache stehen, hinterlässt bei uns immer ein besonders zufriedenes Gefühl. Die Initiative schwanger.li ist genau mit einem solchen Projekt auf uns zugekommen: einer Plattform für Schwangere in Notlage. Ob in Liechtenstein, Schweiz oder Vorarlberg – auf schwanger.li wird ab jetzt optimiert geholfen.

Von Frauen, für Frauen und mit Frauen umgesetzt. Diese Website ist für SIE das.

„Jede Schwangere, die zu uns kommt, werden wir unterstützen, wenn nötig auch längerfristig. Wir lassen sie nicht allein.“ Sophie von Liechtenstein

Eine Website mit Feingefühl

Nicht jede Schwangere ist in freudiger Erwartung. Die Hintergründe können ganz unterschiedlich sein. Mit Fingerspitzengefühl haben wir uns dem sensiblem Thema genähert und festgestellt: Der Grad zwischen zu positiv und zu negativ ist ein schmaler. Umso wichtiger war uns die enge Abstimmung mit dem Team von schwanger.li. Und der Beratungsfokus wurde gerne angenommen. Bei diesem Webprojekt haben wir auf weibliches Feingefühl gesetzt.

Barbara Schmiedehausen, Büro für strategische Kommunikation

"Die Zusammenarbeit mit MASSIVE ART war ausgesprochen angenehm und professionell. Auch der Umgang mit sich ändernden Kundenwünschen und Zusatzaufgaben war sehr gut und zum Teil bewundernswert. Da leistet das Team ja nebenbei noch Bildungsarbeit in Sachen Neue Medien."

barbara-schmiedehausen
barbara-schmiedehausen

Schwanger.li ist in jedem Format für SIE da

Die Anforderungen an das Design? Positiv, aber nicht zu fröhlich; ernsthaft, aber nicht zu negativ. Die Bildsprache war damit ein zentrales Thema. Unser Ziel war es, mit dem ersten Klick Vertrauen zu schaffen, Frauen in einer Notlage zu ermutigen, sich die Hilfe zu holen, die sie benötigen. Wie uns das gelungen ist? Die Beraterinnen von schwanger.li sind auf allen Seiten präsent und die Hotline ist im Vordergrund. Zudem haben wir bei der Navigation auf eine direkte Ansprache gesetzt:

Schwanger.li passt sich jeder Bildschirmgröße an. Klickt man auf einen der Menüpunkte, werden die Inhalte magazinartig dargestellt.

MASSIVE-ART-Schwangerli-Responsive
MASSIVE-ART-Schwangerli-Responsive

Grenzübergreifend sicher unterwegs

Bei diesem Web-Relaunch lag der Fokus grenzübergreifend auf Liechtenstein, Schweiz und Vorarlberg. Zu beachten war hier unter anderem die unterschiedliche Rechtsprechung für Arbeitnehmerinnen oder die finanzielle Unterstützung. Das heißt für schwanger.li: neues Domainkonzept mit Subdomains.

Die länderspezifischen Inhalte sind als eigene Seiten in Sulu gepflegt. Inhalte, die auf alle zutreffen sind sogenannte Shadow-Pages. Damit wurde die Pflege enorm vereinfacht.

MASSIVE-ART-Schwangerli-Info
MASSIVE-ART-Schwangerli-Info

Und das sagt schwanger.li

„MASSIVE ART hat uns überzeugt. Es ist ein Glücksfall eine Agentur zu finden, die „handwerklich“ hoch professionell unterwegs ist, gleichzeitig aber auch die notwendige Sensibilität für unser heikles Thema mitbringt. Das Tüpfchen auf dem 'i' war die hohe Bereitschaft von MASSIVE ART, unsere Internet-Inkompetenz zu kompensieren und uns auch ganz praktisch zu helfen. Einfach ein perfektes Projekt.“ Christoph Jochum, Sophie von Liechtenstein Stiftung, Geschäftsführer

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben