Digital First: Loading

Liechtenstein
KMU
Digitalscheck
mit
bis
zu
60.000
Franken

Wussten Sie, dass der Liechtensteiner Digitalscheck bis zu 60.000 Franken für Analyse, Strategie & Umsetzung von Digitalprojekten fördert?

Liechteinsteiner Digital Scheck Regierung

Wir beraten Sie bei der Analyse, Strategie & Umsetzung von Digitalprojekten

Der Digitalisierung bzw. der digitalen Transformation von Produktions-, Dienstleistungs- und Arbeitsprozessen wird aufgrund von laufenden und zukünftigen Veränderungen in der Wirtschaft und Gesellschaft eine immer stärkere Bedeutung zukommen.

Die neuen Digitalschecks sollen einen Teil zur konstanten Weiterentwicklung der Liechtensteiner Klein- und Mittelunternehmer-Szene beitragen sowie gezielte finanzielle Impulse für die Herausforderungen der Digitalisierung setzen.

Art & Ausmass der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen in der max. Höhe von insgesamt CHF 60.000 für 3 Schecks pro Projekt und Unternehmen.

Das Fürstentum Liechtenstein hat die Laufzeit des Programms auf zwei Jahre festgelegt. Die erste Programmausgabe startet Anfang 2019 und geht bis Ende 2020. Der Zeitraum für die Durchführung wird in der Förderungsvereinbarung festgelegt und muss bis spätestens Programmende abgeschlossen sein.

MASSIVE ART unterstützt Sie bei der Einreichung des Antrages

Der Antrag ist vor Beginn des Förderprojektes beim Amt für Volkswirtschaft einzureichen und das Antragsverfahren wird ausschliesslich über das digitale Einreichungssystem abgewickelt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Fürstentums Liechtenstein

Interessiert?

Unser Spezialist "Philipp Rüf" hilft Ihnen gerne weiter:
CEO & Partner bei MASSIVE ART WebServices Liechtenstein GmbH

Philipp Rüf kontaktieren

Mehr Blogartikel zum Thema:

Titelbild CRM
Story of Success
Marktgemeinde Lustenau Relaunch
Marktgemeinde Lustenau wird Mobile first
MASSIVE-ART-Candulor-Web-Relaunch
Candulor 2.0: So werden Dental Spezialisten zu Online-Experten
loading