Digital First: Loading

Agiles

Projektmanagement

massive-art-job-projekt-manager

Komplexe Projekte erfordern Agilität

Komplexität in anspruchsvollen Projekten bedeutet, dass zu Beginn nicht definiert werden kann, wie ein fertiges Produkt oder eine Lösung am Ende aussehen muss. Im agilen Projektmanagement wandeln sich häufig die Rahmenbedingungen, Anforderungen und Wünsche während dem Prozess der Erschaffung. Man lernt dazu, optimiert Konzepte und definiert das weitere Vorgehen während der laufenden Umsetzung. Das ermöglicht Lösungen, die für unsere Kunden bei der Auslieferung keine Black-Box darstellen, sondern exakt dem entsprechen, was sie sich wünschen. Kurze und unkomplizierte Abstimmungs- und Feedback Schleifen sind ein zentrales Element im agilen Projektmanagement und der agilen Arbeitsweise allgemein. So wird die Qualität des Gesamtergebnisses in hohem Maße gesteigert.

Die Agilität der Methoden, des Projektmanagements und des gesamten Teams sind entscheidende Erfolgsfaktoren, die wir seit Jahren in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen. Dies ermöglicht es uns, höchst anspruchsvolle und komplexe Projekte In Time & Budget umzusetzen und dabei unsere hohen Qualitätsansprüche zu wahren.

Darauf legen wir Wert

  • Agile Arbeitsweise mit Methoden, wie Scrum
  • Agil von der Konzeptionsphase, über das Projektmanagement bis hin zur kontinuierlichen Verbesserung der geschaffenen Lösung im Live-Betrieb
  • Lösungen, die exakt dem entsprechen, was der Kunde sich wünscht

Bei MASSIVE ART haben wir eine Kultur etabliert, die von Dynamik, Schnelligkeit und Weiterentwicklung geprägt ist.

Yannick Treichel, Agile Expert

Mehr Blogartikel zum Thema:

Scrumblog
8 Herausforderungen einer Web Agentur mit Scrum
Titelbild-Gliebe
Best thinking: Organisiertes Qualitätsmanagement
massive-art-job-projekt-manager
Flexibilität statt starrer Regeln: Projektmanagement mit Scrum bei MASSIVE ART
loading