Digital First: Loading

B4Run
da
kommt
Bewegung
ins
Team

MASSIVE-ART-Businessrun
MASSIVE-ART-Businessrun

Ertappt. Wir sind Wiederholungstäter! Erst 12-Stunden-Nachtlauf im Mai, jetzt Businessrun im September. Mit drei Teams und insgesamt vierzehn hoch motivierten Läufern ging es letzten Freitag an den Start. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen – soviel sei vorab verraten: Mit den wohl sportlichsten Chefs vom Steinebach rennt es sich gleich doppelt so schnell.

Wir waren dabei!

Coole Shirts, neonfarbene Stirnbänder – klare Kampfansage: «Laufen. Wir machen das.». Ausgerüstet mit viel guter Laune ging es hochmotiviert und semi-trainiert an den Start.

MASSIVE-ART-Businessrun_Teamfoto
MASSIVE-ART-Businessrun_Teamfoto

Hand aufs Herz: Bei dieser Rücken-Aussicht wären wir am Liebsten im eigenen Windschatten gelaufen.

MASSIVE-ART-Businessrun-Motto
MASSIVE-ART-Businessrun-Motto

Besser vorbereitet mit Olli

Eine gute Vorbereitung ist (fast) alles! Unser Running-Motivator Oliver weiß wie es geht.

MASSIVE-ART-Businessrun_Olli
MASSIVE-ART-Businessrun_Olli

Gatorate Drink, Energie Riegel – und das Wichtigste: die Sonnenbrille! Den Speed-Läufern muss ich nix erzählen, unbebrillt schafft nicht einmal Chuck Norris mehr als achtzehn Stundenkilometer.

MASSIVE-ART-Businessrun_Vorbereitung
MASSIVE-ART-Businessrun_Vorbereitung

Aufwärmphase

Jetzt nur noch kurz Aufwärmen und dann geht’s los ... . Quizfrage: Wer hat wohl vorab trainiert?

MASSIVE-ART-Businessrun_Aufwaermen
MASSIVE-ART-Businessrun_Aufwaermen

Into the jungle

The Game before the Game – mit den Beats von Dr Dre in den Ohren ging es an den Start. Die restlichen 500 Läufer haben wir ausgeblendet.

MASSIVE-ART-Businessrun_Team
MASSIVE-ART-Businessrun_Team

Das Ziel war klar: Schnell, schneller, MASSIVE Runnings – und das beste Ergebnis in der Firmengeschichte! Da wir zum ersten Mal am Start waren, dürfte das gut zu schaffen sein.

MASSIVE-ART-Businessrun_15
MASSIVE-ART-Businessrun_15

On the run

Kaum im Ziel, schon auf der Ergebnisliste. I proudly present:

  • Team I: FAST AND MASSIVE. Angeführt vom schnellsten Chef im Steinebach Rainer und den Läufern DanielAlexanderOli und Dan. Durch Taktik und hartem Training erreichten Sie den 3. Platz in der Herrenteamwertung.
    Durchschnittszeit von 0:20:40,7
  • Team II: RUN MASSIVE RUN. Teamkapitän Kate und Ihre blitzschnellen Läufer BerndPhlipp und Yvonne sind in der Mixed Team Wertung angetreten. 
    Durchschnittszeit: 0:25:44,6
  • Team III: LAUFWERK. Unsere Hobbyläufer JürgenDominikPhilip, und Angelina.
    Durchschnittszeit von 0:26:28,5
MASSIVE-ART-Businessrun–Laeufer
MASSIVE-ART-Businessrun–Laeufer

An Guade!

Nach diesen Strapazen haben wir uns das verdient: Bier, Weißwurst und ganz viel Oktoberfeststimmung. 

MASSIVE-ART-Businessrun_Brezel
MASSIVE-ART-Businessrun_Brezel

Loveletters an unsere Läufer

Vielen Dank ihr beiden! Wir haben uns gefreut.

MASSIVE-ART-Businessrun_Loveletter
MASSIVE-ART-Businessrun_Loveletter

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Blogartikel zum Thema:

loading
Nach oben
 

Hallo!
Sie möchten mit uns zusammenarbeiten? 

Welche Themen sind für Sie interessant?

ICH

Erzählen Sie uns doch bitte ganz kurz worum es geht.

ICH

Gerne würden wir mehr darüber erfahren! Wie dürfen wir Sie denn kontaktieren?

Wie dürfen wir Sie denn kontaktieren?


ICH

An welche Addresse sollen wir die Mail schicken?

Unter welcher Nummer sind Sie am besten erreichbar?

Leider sind zur Zeit alle MASSIVE DOVES auf Urlaub ;) Wollen Sie uns alternativ vielleicht eine Telefonnummer oder E-Mail Adresse hinterlassen, unter der Sie erreichbar sind?

ICH

Bitte geben Sie eine gültige E-mail Adresse ein.


Verraten Sie uns noch Ihren Namen?

ICH

Zum Schluss noch etwas Bürokratie #DSGVO:

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Wir werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

Es ist etwas schiefgelaufen.
Bitte lade die Seite neu und versuch es noch einmal.