Charity Run mit MASSIVE RUNNINGS

MASSIVE ART – Nachtlauf1
MASSIVE ART – Nachtlauf1

Wir haben's getan! Für neun hoch motivierte MASSIVE RUNNERS ging es zum 12-Stunden-Nachtlauf der freien Montessori Schule im Messepark in Dornbirn. Ultramarathon im Ländle – wir machen das.

Für den guten Zweck tun wir fast alles.

Kurzfristige Aktionen liegen uns im Blut. Angespornt von Running-Motivator Oliver haben sich spontan acht weitere Profi-Läufer bereit erklärt, beim Charity Run ihr Bestes zu geben: 12-Stunden-Nachtlauf nächste Woche? Das machen wir doch mit Links!

... wer war dieses Jahr eigentlich schon Joggen? Egal, Hauptsache wir sehen gut dabei aus: Pinke Power-Hosen, giftgrüne Schweißbänder – und ein kämpferisches Grinsen im Gesicht.

12 Stunden, 114 Kilometer – ein Team.

Unsere Ergebnisse, die wollen wir euch natürlich nicht vorentalten: Die Rundenbestzeit hat Gazelle Mathias mit 5:16 Minuten, Marathon-Matator Oliver hat aus seinem Lauf einen Halbmarathon gemacht und Jogging-Muffel Thomas schaffte auf Anhieb 14 Kilometer – Respekt! Und die Mädels? Wir sahen einfach gut dabei aus. Einer muss sich ja um den schweren Part kümmern.

Unser Fazit: Spaß hat's gemacht! Nur die Taktik, die hat noch Optimierungspotenzial. Und wann gibt es den nächsten Lauf?

MASSIVE ART – Nachtlauf2
MASSIVE ART – Nachtlauf2

Eure MASSIVE RUNNINGs

aka Oliver, Mathias, Thomas, Angelina, Jürgen, Jessica, Elias, Yvonne und Stefanie

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben