Digital First: Loading

Growth
Marketing
Wunderwaffe
oder
Buzzword?

Growth Hacking

Growth Marketing - ein Begriff in aller Munde. In unserer Digitalagentur wird der Begriff nicht nur verwendet, Growth Marketing wird gelebt.

Was ist Growth Marketing

Wir ersparen euch die vielen Definitionen und erklären ganz einfach, was wir unter Growth Marketing verstehen:

Das Gestalten einer perfekten User Experience mit dem Ziel, neue Kunden zu gewinnen und, na klar: zu wachsen! Dafür sind neue Denkweisen wichtig: Normalerweise arbeitet eine Marketing-Abteilung im Unternehmen mit gewissen Maßnahmen an definierten Zielen. Growth Marketing hingegen versteht alle Abteilungen wie z.B.

  • Produktentwicklung
  • Management
  • Content und Social-Media-Marketing
  • Qualitätssicherung
  • uvm.

als Wachstumstreiber! Es geht also um eine ganzheitliche Betrachtung und ein vernetztes Denken aller Disziplinen.

Schnell und effizient

Das Prinzip von Growth Marketing: sinnvolle Hypothesen aufstellen, zielgerichtetes Testen – und aus den Ergebnissen lernen. Doch wie kommen wir zu diesen Hypothesen? Ganz konkret: Mithilfe von User Research und Analytics-Daten! Dafür benötigen wir messbare Zieldefinitionen und stellen uns bspw. folgende Fragen:

  • Wie ist der Status Quo einer Marketing-Maßnahme?
  • Wie ist der Zielerreichungsgrad der Website aktuell?
  • Wie finden sich die User zurecht?

Darauf aufbauend entwickeln wir konkrete Hypothesen und fragen uns, welche Ansätze es gibt, um unsere Ziele zu erreichen. Diese Hypothesen testen wir, um herauszufinden, ob die Hypothese sich bewahrheitet oder ob sie sich als falsch herausstellt.

Jens Hoffmann

 

Growth Marketing? Das ist für mich "taktisches ausprobieren". Die Taktik steht, aber innerhalb dieses Rahmens können wir Hypothesen aufstellen und experimentell arbeiten.

Jens Hoffmann, Leiter Growth Marketing

We do it quickly

Ein weiterer Aspekt von Growth Marketing ist die Schnelligkeit. Wir verbringen keine zwei bis drei Jahre damit, ein Problem zu analysieren, bevor wir geeignete Wachstumshypothesen entwickeln. Der gesamte Prozess läuft sehr agil ab. Sobald wir feststellen, dass eine Idee nicht funktioniert, wenden wir uns der nächsten Hypothese zu.

“We throw out things that don’t work very quickly. An idea doesn’t prove itself? Throw it out, keep going.”

Wieso ist Growth Marketing so bedeutend?

Growth Marketing erlaubt es Unternehmen in kürzester Zeit, Insights darüber zu erlangen, ob die eigenen Aktivitäten funktionieren und wie die Zielgruppe damit interagiert.

Ein Beispiel:
Sie versenden ein Mailing per Post. Sie haben als Unternehmen allerdings – jenseits von Labor-Tests – nur begrenzte Möglichkeiten, um in Erfahrung zu bringen, ob die Empfänger das Mailing lesen, die Botschaft verstehen oder sogar die gewünschte Handlung vornehmen.

Aufgrund der notwendigen Investments, die Marketing- und Vertriebsaktivitäten mit sich bringen, ist es jedoch relevant zu wissen, ob Massnahmen bei der Zielgruppe funktionieren.

Und da kommt Growth Marketing ins Spiel!
Wir erheben – etwa mit Nutzerumfragen – relevante Daten, die Aufschluss über den Erfolg Ihres geplanten Projektes geben, wie etwa: 

  • ist die richtige Zielgruppe adressiert?
  • wurde die Botschaft verstanden?
  • hat das Mailing eine Handlung ausgelöst?
Sie können also sehr schnell beurteilen, ob die Ihre Marktetingidee gut ist. Und: Sie können ihr Budget optimal nutzen!

Actionable Insights

Grundsätzlich ist Growth Marketing geeignet für alle, die in der Lage sind ,Insights zur Wirkung ihrer Massnahmen zu sammeln - um in der Folge darauf aufbauend die eigenen Aktivitäten zu optimieren. Typischerweise trifft dies auf digitale Massnahmen wie Online Marketing Kampagnen und Webseiten zu – kann aber überall dort stattfinden, wo wir in der Lage sind „actionable Insights“ zu generieren.

Keine Wunderwaffe, aber Effizienz pur!

Growth Marketing erfindet nichts neu, denn wir nutzen bestehende Technologien, Recherchen und Kanäle, um für unsere Kunden mehr Wachstum zu generieren. Ständiger User Research, Hypothesenbildung, beständiges Experimentieren und in weiterer Folge auch die Anwendung des Gelernten sind zentrale Säulen des Growth Marketings. 

Growth Marketing ist vielleicht keine Wunderwaffe, aber das beste Mittel zum Unternehmenswachstum. Wir bauen darauf. Denn Der Ansatz hilft, Budgets ideal einzusetzen und die Zielerreichung nachhaltig zu steigern. 

Haben Sie noch Fragen? Unser kompetentes Growth Marketing-Team unterstützt Sie gerne.

Mehr Blogartikel zum Thema:

Vorsicht Datenklau Facebook
Vorsicht: Datenklau auf Facebook
2020-09_Digitalsteuer_Blog_Übersicht_opt
Digitalsteuer: 5% auf Ihre Online-Werbung
Data in the time of Corona
loading
Nach oben