­čĹë We're hiring!
Zur Referenzen ├ťbersicht
HELLA

Eine Produktvermarktungs-Website mit datenbasiertem UX-Konzept

Hella Case Study Header Neu
Hella_Case_Study_Produkt
Hella_Case_Study_Produkt_Antriebsarten
Hella Case Study
Hella_Case_Study_Architektenservice

Was wollen die Zielgruppen? 1.700 User geben Antworten.

HELLA Produkte sind f├╝r Architekten, Privatkunden und Fachberater relevant. Die Challenge: Alle drei Zielgruppen sollen sich auf einer Corporate Website abgeholt f├╝hlen. Wie also l├Ąsst sich herausfinden, was sich die Nutzer w├╝nschen?

User Research: Wertvolle Einblicke ins Nutzerverhalten

MASSIVE ART f├╝hrte eine umfassende User Research in Form einer Online Umfrage durch. Dazu integrierten wir das Umfrage-Tool Hotjar auf der bestehenden Website. Die 1.700 Teilnehmer lieferten wertvolle Einblicke hinsichtlich der unterschiedlichen Anspr├╝che.

Aus den Umfragen ging hervor, dass Architekten sehr genaue Infos zu Gr├Â├čen, Dessins und Stoffen ben├Âtigen. Endkunden hingegen suchen weniger detailliert und ben├Âtigen einen guten ├ťberblick ├╝ber die Produkte. Stark technische Informationen geh├Âren somit in den Download- und Login-Bereich, um Endkunden nicht mit Detailinfos zu ├╝berlagern.

Wir bei HELLA sind immer offen f├╝r Optimierungsm├Âglichkeiten. MASSIVE ART hat uns aufgezeigt, was geht und auch, was im Bezug auf zielgruppenkonforme Webl├Âsungen tats├Ąchlich Sinn macht. Gemeinsam haben wir die besten Ma├čnahmen umgesetzt.
/Pamela Wieser - Hella
Pamela Wieser
Leitung Marketing & Kommunikation, Hella Sonnen- und Wetterschutztechnik GmbH

Auf eine intensive Vorlaufzeit folgt durchdachtes UX-Konzept

Die lange Vorprojektphase lieferte gute Insights, auf dessen Basis ein UX-Konzept erstellt wurde. Dieses Konzept beeinhaltet konkrete Massnahmen, welche die Unternehmensziele von HELLA unterst├╝tzen:

 

  • Datenbasierte Entscheidungen: Die Kommunikationsstrategie des neuen HELLA Web-Portals beruht nicht auf Hypothesen ÔÇô alle Entscheidungen st├╝tzen sich auf Umfrageergebnisse und Auswertungen der Heatmaps und User Recordings.
  • Verhaltensanalyse mittels Hotjar: Zus├Ątzlich zu quantitativen Google-Analytics-Daten setzen wir qualitative Abfragen und zeichnen ein nachhaltiges Abbild des User-Verhaltens: Wir implementierten das Verhaltensanalyse-Tool Hotjar auf der bestehenden HELLA-Website und erhalten so kontinuierlich wertvolle Daten. Unsere Optimierung von Content und UX-Design basiert auf diesen Erkenntnissen.
  • Zielgruppen richtig leiten: Nicht jeder User braucht alle Informationen. Manchmal sind zu viele Daten verwirrend. Ein Privatkunde ben├Âtigt die wichtigsten Merkmale des Produktes auf einen Blick, ein Architekt hingegen ein ganzes Datenblatt. Mittels SAP-Schnittstelle schufen wir einen geschlossenen H├Ąndler-Login, um den Bed├╝rfnissen der Zielgruppen an den richtigen Stellen gerecht zu werden.
  • Inhaltspflege f├╝r Individualisten: Die Pflege der Inhalte funktioniert ├╝ber sulu.io ÔÇô ein enorm flexibles Content Management System, das die Businesslogik von HELLA bei der Pflege der Inhalte ber├╝cksichtigt.
Hella_Case_Study_Ha╠łndlersuche
Hella_Case_Study_Ha╠łndlerlogin

User Centricity ÔÇô Jetzt geht das bei HELLA!

Das User Interface ist auf Herz und Nieren getestet, erfolgreich umgesetzt und der reibungslose Ablauf der Inhaltspflege ist mit sulu.io gew├Ąhrleistet. Worauf wir in der Umsetzung und im Support noch achten?

  • User Centricity: Bei jedem Touchpoint erlebt der Kunde positives. Eindrucksvolle Erlebnisse, die den Kunden binden. Damit diese Art der Kundenbindung funktioniert, pr├╝fen wir den gesamten Webauftritt regelm├Ą├čig auf #usercentricity und fragen uns: Was n├╝tzt dem Kunden? Wo k├Ânnen wir ihn unterst├╝tzen?
  • Conversions erh├Âhen: Die User sollen nicht irgendeine Aktion durchf├╝hren, sondern genau die, die wir in der Zielsetzung mit HELLA definiert haben. Definierte Conversions sind etwa "Download", "Kontakt aufnehmen" oder "Im H├Ąndlerlogin anmelden". Diese Conversion-Zahlen messen und beobachten wir st├Ąndig.

F├╝r uns als beratende Digitalagentur, aber auch f├╝r unseren Kunden HELLA ist klar: Egal ob Inhaltspflege, Benutzerfreundlichkeit oder Conversions ÔÇô wir optimieren weiterhin gemeinsam und bleiben dran!

Claudia Mangold Arias, MSc
Leitung Business Unit Experience

F├╝r uns als beratende Digitalagentur, aber auch f├╝r unseren Kunden HELLA ist klar:

Egal ob Inhaltspflege, Benutzerfreundlichkeit oder Conversions ÔÇô wir optimieren weiterhin gemeinsam und bleiben dran!

Klingt Interessant? Let's Talk!

Wir arbeiten f├╝r die Besten

Wir sind stolz darauf, mit branchenf├╝hrenden Unternehmen zusammenzuarbeiten, die mit uns neue, digitale Wege gehen. Dabei setzen wir auf langfristige Kundenbeziehungen ÔÇô keine kurzen Erfolgsblasen, sondern digitale L├Âsungen, die bestehen.

Weitere Referenzen