Digital First: Loading

Marktgemeinde
Lustenau
wird
Mobile
first

Marktgemeinde Lustenau Relaunch

Mehrfachtäter MASSIVE ART: In langjähriger Partnerschaft haben wir schon einige Web-Lösungen für die Marktgemeinde Lustenau umgesetzt. Das neueste Projekt, das aus unserer Zusammenarbeit hervorkam, ist der Relaunch ihres Webauftritts. Ein klarer Fokus lag auf einem Mobile first-Ansatz, da inzwischen vermehrt Personen über das Smartphone auf die Webseite zugreifen. Zudem sollte die Website einen etwas moderneren Touch bekommen.

Wie man bei sechzig Gigabyte Datenmaterial den Überblick behält

Eine technische Besonderheit und gleichzeitig große Herausforderung des Projekts war die komplette Datenmigration vom bisherigen Content-Management-System auf das neue und flexiblere Sulu CMS. 

Lustenau ist eine sehr aktive Gemeinde. Daher gibt es viele News-Beiträge und Veranstaltungen auf deren Seite. So hat sich über die letzten Jahre eine beträchtliche Datenmenge angesammelt: Sechzig Gigabyte an Medien um genau zu sein – in einen iPod mit 60 GB Speicherplatz passen beispielsweise etwa 13.000 Songs. Im Fall von Lustenau handelte es sich bei dieser Menge um: 

  • 2100 Events
  • 3700 Newsbeiträge
  • 1100 Kontakte
Bei einer solchen Anzahl an Daten ist die Reihenfolge, in der migriert wird, essentiell. Warum? Ein Beispiel: Bevor ein News-Beitrag komplett übertragen werden kann, braucht es zuerst die jeweiligen Bausteine, wie Kategorien, Kontakte, Bilder und Tags. Diese Komponenten müssen bereits in der Datenbank vorhanden sein damit das Zusammensetzen während der Migration problemlos verläuft.

Aus Alt mach Neu

Von ganz jung bis ganz alt: Das Design soll für eine große Zielgruppe ansprechend sein – vom Jugendlichen bis zum Pensionisten. Eben für die ganze Gemeinde. Das heißt simpel, strukturiert und übersichtlich. Durch die eingesetzte Kachelansicht werden News und Informationen schnell gefunden – sei es am Desktop oder am Smartphone. Die Farben des Logos (grün, gold, rot und schwarz) spiegeln sich in den vier Kategorien der Website wider: 

  • Bürgerservice: grün
  • Leben in Lustenau: gold
  • Freizeit: rot
  • Wirtschaft: schwarz

Zudem sollten sich alle Subportale – wie Musikschule oder Lehre – am Design der Hauptseite orientieren: Oben eine festgesetzte Navigation, einen Headerbereich und die Kachelansicht. Damit kann der Besucher alles Wichtige auf einen Blick erfassen. Lediglich die Farbgebung verändert sich. So findet sich der User ohne Probleme zurecht. Wichtig war der Gemeinde nämlich, dass die Website eine intuitive Nutzerführung hat und einfach zu bedienen ist.

Neueste Sulu Version für Lustenau

„Großprojekte, wie es der Relaunch der Website der Marktgemeinde Lustenau war, müssen gut spezifiziert werden“, erklärt Account Manager Andreas Ganahl. „Zudem muss bei einem Relaunch genau darauf geachtet werden, was für Funktionen die alte Website beinhaltet. Diese dürfen auf der neuen Seite nicht fehlen.“

Eine Besonderheit im Projektablauf war die parallele Weiterentwicklung des CMS Sulu. Gestartet wurde auf der 1.2. Version des Content-Management-Systems. Beim Online-Going am 22.11.2017 war bereits die Version 1.6. aktiv. Um dem Kunden stets die beste Technologie zu bieten, wurde während des Projekts immer wieder auf die neueste Sulu-Version upgedatet.

Ein kleiner Bonus

Zum Schluss noch eine praktische Funktion der neuen Seite: Wie bisher können Vereine oder Privatpersonen selbst eine Veranstaltung für den Kalender einreichen. Neu ist, dass diese automatisch – mit den angegebenen Daten – in Sulu angelegt wird. Das nimmt der Gemeinde einiges an Arbeit ab. Denn der Ansprechpartner der Gemeinde erhält daraufhin eine Benachrichtigung und kann die eingereichte Veranstaltung kontrollieren und live stellen.

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Blogartikel zum Thema:

loading
Nach oben
 

Hallo!
Sie möchten mit uns zusammenarbeiten? 

Welche Themen sind für Sie interessant?

ICH

Erzählen Sie uns doch bitte ganz kurz worum es geht.

ICH

Gerne würden wir mehr darüber erfahren! Wie dürfen wir Sie denn kontaktieren?

Wie dürfen wir Sie denn kontaktieren?


ICH

An welche Addresse sollen wir die Mail schicken?

Unter welcher Nummer sind Sie am besten erreichbar?

Leider sind zur Zeit alle MASSIVE DOVES auf Urlaub ;) Wollen Sie uns alternativ vielleicht eine Telefonnummer oder E-Mail Adresse hinterlassen, unter der Sie erreichbar sind?

ICH

Bitte geben Sie eine gültige E-mail Adresse ein.


Verraten Sie uns noch Ihren Namen?

ICH

Zum Schluss noch etwas Bürokratie #DSGVO:

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Wir werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

Es ist etwas schiefgelaufen.
Bitte lade die Seite neu und versuch es noch einmal.