What the f#*k is Cache?

Blog Cache

Caching ist ein wichtiges Thema für Webprojekte und MASSIVE ART Kunden, da sie des öfteren angehalten werden nach einem Update für die Website den Cache zu leeren. Was ist der Cache und warum ist es wichtig den Cache regelmäßig zu leeren? Hier eine kurze Erklärung und Anleitung für euch.

Was ist der Cache?

Bei der Datenverarbeitung ist Cache eine weit verbreitete Methode zum Zwischenspeichern von Informationen, sodass später viel schneller darauf zugegriffen werden kann. Laut dem Cambridge Dictionary ist die Cache-Definition folgende:

„An area or type of computer memory in which information that is often in use can be stored temporarily and got to especially quickly.“

Im Cache werden die Daten und Dateien zwischengespeichert, die das Betriebssystem relativ häufig abruft. Dadurch liegen sie schneller bereit und können schneller gelesen werden. All das passiert automatisch im Hintergrund, ohne dass der User davon etwas mitbekommt.

Wo kommt der Cache ins Spiel?

Caching-Systeme für Web Content oder Web-Applikationen können prinzipiell an zwei Stellen vorkommen: Innerhalb des Contents oder der Applikation oder außerhalb als „vorgeschalteter“ Dienst.

Grafik Cache

Innerhalb des Contents oder der Applikation speichert ein Cache einmal bereits generierten Inhalt zwischen um dann schneller ausliefern zu können. Am Beispiel eines CMS würde beim Aufrufen einer Seite durch einen User der erzeugte HTML-Quelltext zwischengespeichert, sodass  bei allen weiteren Aufrufen direkt ausgeliefert werden kann – ohne dass die Umgebung bei jeder Abfrage geladen wird.

Um dieses Problem zu umgehen, wurden externe Caching-Server entwickelt, die eigenständig zwischen User und Webserver platziert werden und Inhalte zwischenspeichern.

Die vier Arten von Cache

Cache Server

Ein Cache-Server ist ein dedizierter Netzwerkserver oder -dienst, der als Server fungiert und der zum Zwischenspeichern von Webressourcen verwendet wird. Diese Art von Cache-Mechanismus wird in Content-Delivery-Netzwerken oder Web-Proxies verwendet. Diese Server können sich in vielen geografischen Regionen befinden und zum Speichern und Liefern von Daten verwendet werden. So muss die Anforderung oder Antwort der Benutzers nicht so weit gehen.

Browser Cache

Webbrowser speichern Dateien in ihrem lokalen Cache, sodass sie schneller aufgerufen werden können, da sie nicht von einem Server heruntergeladen werden müssen. Die Nutzung des Browser-Cache ist eine wichtige Optimierungstaktik.

Memory Cache

Der Speicher Cache unterscheidet sich geringfügig von den beiden zuvor genannten Cache-Typen. Dieser Caching-Mechanismus wird in Computern verwendet um die Bereitstellung von Daten innerhalb einer Anwendung zu beschleunigen anstatt auf den regulären Arbeitsspeicher (RAM) zuzugreifen.

Disk Cache

Ein Disk-Cache ist ein Mechanismus zum Verbessern der Zeit, die zum Lesen von oder Schreiben auf eine Festplatte benötigt wird. Heute ist der Disk-Cache normalerweise Teil der Festplatte, kann aber auch ein bestimmter Teil des Arbeitsspeichers (RAM) sein.

Was ist ein Browser Cache?

Von jeder Website, die Sie zum ersten Mal aufrufen, speichert der Browser bestimmte Teile wie etwa Bilder, Logos oder den grundsätzlichen Aufbau auf der Festplatte. Der Browser tut das um die Ladezeit zu verkürzen. Beim nächsten Aufruf müssen dann nicht alle Inhalte nochmals geladen werden und die aufgerufene Seite wird aus den bereits gespeicherten Inhalten zusammen gesetzt. Unter Umständen werden aber nicht ganz aktuelle Inhalte auf dem Bildschirm dargestellt. Daher ist der Kunde angehalten, den Browser Cache zu leeren um die umgesetzten Inhalte oder die Wirkung des Updates zu sehen.

Wie leere ich meinen Browser Cache?

Hier gibt es eine kurze Anleitung, damit Sie Ihren Browser Cache schnell und einfach leeren können.

Google Chrome:

http://bit.ly/cache-leeren-google-chrome

Firefox:

http://bit.ly/cache-leeren-firefox

Internet Explorer:

http://bit.ly/cache-leeren-internet-explorer

Fazit

Meiner Ansicht nach ist es wichtig, den Browser Cache von Zeit zu Zeit zu leeren, um immer die aktuellste Darstellung der gewählten Website zu erhalten. So sind auch die Änderungen bei einem Update oder neuen Feature aus Sicht des Kunden immer aktuell. Ein nicht geleerter Browser Cache sollte hier jedoch kein Hindernis sein.

Diskutieren Sie mit uns auf Facebook und Twitter . Natürlich freuen wir uns auch über ein E-Mail von Ihnen.

Mehr Artikel zum Thema:

loading
Nach oben