Digital First: Loading

Rhomberg Bau
Ein
digitaler
Vertriebskanal,
abgestimmt
auf
die
User

Rhomberg Bau Konfigurator

Der Rhomberg Wohnunkskonfigurator für User und Berater

Rhomberg ist der Spezialist für die Errichtung von schlüsselfertigen Wohnräumen. Der Bauexperte war auf der Suche nach einem Tool, das Kunden mehr Vorstellungskraft verschafft und Beratungsgespräche vereinfacht. Gemeinsam mit Rhomberg entwickelte MASSIVE ART die Idee zum Konfigurator und setzte den digitalen Vertriebskanal für den langjährigen Kunden um. 

Effiziente Verkaufsgespräche & visuelle Wohnträume

Wenn Berater die Basisfragen zum Wohntraum erst abfragen müssen, bleibt nicht viel Zeit für Detailfragen. Rhomberg Verkäufer hatten einigen Erklärungsbedarf im Erstgespräch mit Kunden. Wir schufen Abhilfe mit einem cleveren Wohnungskonfigurator: Ein Tool, das im Verkaufsgespräch unterstützt und Interessierten die vielfältigen Ausstattungsvarianten spielerisch erklärt.

Wohnbereiche digital & nutzerfreundlich darstellen

Für Interessenten einer Immobilie ist es wichtig, die Wohnung möglichst originalgetreu vor Augen zu haben. Oft befinden sich die Wohnungen allerdings erst in Planung oder im Aufbau. Eine Skizze hilft beim Visualisieren nur bedingt, ein Konfigurator führt hingegen durch eingerichtete Räume, zeigt unterschiedliche Böden und Wände und erzeugt Atmosphäre. Um den Konfigurator möglichst userfreundlich zu gestalten, führten wir Interviews und Usability Tests durch.

Rhomberg Bau Konfigurator
User Research im Vorfeld ermöglicht die Optimierung der UX
Rhomberg Bau Konfigurator
Alle Zimmer können einzeln konfiguriert werden
Gründliche User Research im Vorfeld

Die Vorarbeit zum Projekt war für MASSIVE ART intensiv. Unter anderem führten wir im Vorfeld umfangreiche Gespräche mit Interessenten, um uns besser in potentielle Nutzer des Konfigurators hinein zu versetzen. Wir fragten nach Impulsen zum Wohnungskauf, Wege der Informationsbeschaffung, Meinungsmacher im Umfeld und Kriterien für die Wohnungswahl.

Usability Tests geben Antworten

Der Anteil an MASSIVE ART-Softwareleistungen am Projekt war hoch, denn hinter jedem Konfigurator steckt viel Logik – und noch mehr Technik. Um sicherzugehen, dass sich die Investition in einen Konfigurator für unseren Kunden lohnt, haben wir die Idee zu einem sehr frühen Zeitpunkt mit echten Kunden getestet. Mithilfe der Usability-Tests konnten auch die letzten offenen Fragen geklärt werden:

  • Sind die Icons selbstredend und verständlich?
  • Leitet das Wording effizient durch den Konfigurationsprozess?
  • Wie werden Beratungsgespräche am besten fixiert?
  • Überfordern zu viele Einrichtungsstile und Wahlmöglichkeiten?
  • Was passiert, nachdem die Traumwohnung konfiguriert wurde?

Die Usability-Tests brachten Erkenntnisse wie etwa:

  • Ein Beratungsgespräch vereinbaren Interessierte am liebsten über ein kurzes Formular, bei dem nur der Name, die E-Mailadresse und das Anliegen angegeben werden muss.
  • Nachdem die Traumwohnung konfiguriert wurde, wollen User diese Konfiguration unkompliziert – ohne Anmeldung bei einem Account – mit Partnern und Freunden teilen. Zusätzlich wünschen sich die Test-User ein PDF zum Download.
Bestätigung für den richtigen Weg
 
Dass wir mit der Entwicklung des Konfigurators den richtigen Weg einschlugen, wussten wir, als uns die Probanden Ihre Begeisterung zeigten. Einige Test-User hatten bereits vor Jahren einen Wohnungskauf getätigt und meinten: "So eine Entscheidungshilfe hätten wir schon damals bei unserem Wohnungskauf gebraucht!"  

Alle Erkenntnisse aus den Usability Tests und den Gesprächen ließen wir in die Entwicklung des Rhomberg Wohnungkonfigurators einfließen.
Rhomberg Bau Konfigurator
Intuitive Bedienflächen & klare Botschaften
Rhomberg Bau Konfigurator
User Interface für Mobile Anwendung
Rhomberg Bau Konfigurator
Übersichtliche, klar verständliche Navigation
"Seit mehr als drei Jahren ist MASSIVE ART unser digitaler Berater. Erst die Corporate Website und Online Marketing-Kampagnen, nun die Umsetzung des Rhomberg Wohnungskonfigurators – wir schätzen die strategische Herangehensweise der Agentur und die freundschaftliche Zusammenarbeit."
Maria Oberndorfer
Leiterin Marketing und Kommunikation bei Rhomberg Bau Gruppe
Die Nutzeranalyse geht weiter

Die Ziele – wie etwa die Onlinebuchung der Termine zu erhöhen und das Verkürzen der Verkaufsgespräche – sind fix definiert. Nun wird die Performance des Tools und das Nutzerverhalten laufend analysiert. So bleibt eine stetige Optimierung der Usability garantiert.